○● Die TruePicture Gewinner:innen 2022 werden am 06.07.2023 bekannt gegeben○● Die TruePicture Gewinner:innen 2022 werden am 06.07.2023 bekannt gegeben○● Die TruePicture Gewinner:innen 2022 werden am 06.07.2023 bekannt gegeben○● Die TruePicture Gewinner:innen 2022 werden am 06.07.2023 bekannt gegeben○● Die TruePicture Gewinner:innen 2022 werden am 06.07.2023 bekannt gegeben

Programm

NOMINIERUNG
BEWERBUNG
AUSWAHL

○● True Picture-Fördergelder werden an Fotojournalist:innen vergeben, die von unserem Nominierungskomitee ausgewählt worden sind. Zugelassen sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohnhafte Personen oder Staatsangehörige der drei Länder. Basis für eine Bewerbung sind eine ausgereifte Projektidee für eine journalistisch fundierte und gesellschaftlich relevante Langzeitreportage sowie ein überzeugendes Portfolio.

Unsere Jury wählt aus den Einsendungen jährlich drei Fotojournalist:innen aus. Die Projektidee ist zentral bei der Auswahl.

○● Bei der Umsetzung werden die ausgewählten Fotojournalist:innen von Manuel Bauer, den Professor:innen und Dozent:innen des Studiengangs Visual Journalism and Documentary Photography der Hochschule Hannover und weiteren Expert:innen betreut. Sie werden in inhaltlichen, organisatorischen, strategischen, fotografischen und redaktionellen Belangen ausgebildet und mentoriert.

Zur Realisierung ihres Langzeitprojekts werden die ausgewählten Fotojournalist:innen mit je CHF 15’000 unterstützt. Die Umsetzung des Projekts muss im Verlauf von eineinhalb Jahren erfolgen.

Die Jury hat zusätzlich die Möglichkeit, zwei Honorable-Mentions zu je CHF 2’500 für besonders gute Bewerbungen zu vergeben, welche für das Förderprogramm nicht berücksichtigt werden konnten.

Nach 18 Monaten präsentieren die Fotojournalist:innen ihre fertigen Reportagen in Pressetiteln, einer gemeinsamen Ausstellung, Referaten, einer Publikation sowie online und auf Sozialen Medien. Dafür erhalten sie zusätzlich zum Projektbeitrag ein Publikations-Honorar und ein Budget für die Herstellung der Ausstellung.

Um die Wirkung der Fotoreportagen zu verstärken, werden situativ Kooperationen mit NGOs, Stiftungen und anderen Institutionen eingegangen, die sich für die jeweiligen Themenkomplexe engagieren. Ziel sind gemeinsame Veröffentlichungen, Ausstellungen und Anlässe.

FÖRDERBEITRAG
MENTORING
COACHING

BERUFSEINSTIEG

○● Die Fotojournalist:innen werden von TruePicture mit Redaktionen und Auftraggebern vernetzt, um ihnen den Berufseinstieg zu erleichtern. Sie werden zudem bestärkt, neben den klassischen Medien auch in neuen Publikationsformen zu publizieren oder selber neue Veröffentlichungsplattformen zu entwickeln. TruePicture hilft den Fotograf:innen neue Fianzierungsinstrumente für fundierte Fotoreportagen zu finden.

TruePicture fördert junge und engagierte Fotojournalist:innen.

True Picture
Verein für Fotojournalismus E.V.
Strittackerstrasse 23a
8406 Winterthur
Schweiz
+41 78 622 08 11
info@truepicture.org

True Picture wird unterstützt von

Staub Kaiser Stiftung
Schweiz


Giuseppe Kaiser Stiftung
Schweiz

Gottlieb und Hans Vogt Stiftung
Schweiz